Salesforce & Co. mit Win-win einführen

10.11.2022 – Start: 10:00 Uhr

Digitales Netzwerktreffen: Salesforce & Co. mit Win-win einführen

Kompaktes Handlungswissen für Betriebsräte – auf den Punkt gebracht.

Die Transformation der Arbeitswelt bringt viele Veränderungen mit sich, vor allem in Bezug auf neue Technologien im Unternehmen. Um den Wandel als Betriebsrat auch erfolgreich gestalten zu können, muss daher das nötige Handlungswissen her – sonst ist es aufgrund der unzähligen Neuerungen schier unmöglich mit dem Arbeitgeber auf Augenhöhe zu verhandeln. Genau deshalb möchten wir über die Einbindung von Salesforce und anderen CRM-Systemen im Betrieb sprechen, um eine Win-win-Situation für alle Beteiligten zu ermöglichen.

Um Dich als Betriebsratsmitglied optimal auf digitale Veränderungsprozesse im Betrieb durch CRM-Systeme vorzubereiten, möchten wir Dich zum digitalen CampusArbeitswelt Netzwerktreffen einladen.

Das erwartet Dich

CampusArbeitswelt lädt zum digitalen Netzwerktreffen ein! Ein Ort, an dem Du als Betriebsratsmitglied im Fokus stehst. Wir machen Dich handlungsfähig und vermitteln Dir das Wissen, das Du benötigst, um kompetent zu handeln. Wir freuen uns sehr darauf, Dir auf Augenhöhe zu begegnen Dir bei den digitalen Veränderungsprozessen in Deinem Unternehmen zur Seite zu stehen.

 

 

Veranstaltungstag: 10.11.2022

Beginn: 10:00 Uhr

Dauer:  ca. 1,5 Stunden

Veranstaltungsort: Das Netzwerktreffen findet via Microsoft Teams statt. Einige Tage vor dem Netzwerktreffen erhältst Du einen Teilnahmelink von uns.

Das benötigst Du zur Teilnahme: Einen PC oder Laptop mit gängigem Betriebssystem und Internetzugang, daneben einen Kopfhörer oder Lautsprecher.

Kosten: Das digitale Netzwerktreffen ist für Dich kostenfrei.

Hinweis: Das Netzwerktreffen stellt eine Schulungs- und Bildungsveranstaltung nach § 37 Absatz 6 Betriebsverfassungsgesetz dar, die Kenntnisse vermittelt, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind. Sofern Du während des Netzwerktreffens regulär arbeiten musst, solltest Du mit Deinem Arbeitgeber bezüglich einer Freistellung zum Ausbau Deiner Kenntnisse sprechen.

Diese Inhalte erwarten Dich:

In diesem digitalen Netzwerktreffen möchten wir Dich als Betriebsratsmitglied handlungsfähig machen und Dich insbesondere mit dem innovativen CRM-System Salesforce vertraut machen. Digitale Veränderungsprozesse schreiten voran und um als Betriebsratsmitglied auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber in den Diskurs zu treten, sind Know-how und Praxiswissen notwendig. Als Experten der Salesforce-Implementierung können wir Dir die grundlegenden Elemente der digitalen Plattform zeigen und Dir einen umfassenden Überblick darüber verschaffen, wie es auch im Unternehmen vor Ort gewinnbringend eingesetzt werden kann. Daneben spielen arbeitsrechtliche Fragestellungen rund um den Datenschutz eine entscheidende Rolle – als Fachanwälte für Arbeitsrecht können wir hier Orientierung in diesem noch so neuen Bereich der Prozessabwicklung im Unternehmen bieten.

Um Dich bestmöglich als Betriebsratsmitglied bei den digitalen Veränderungsprozessen zu unterstützen, erwarten Dich insbesondere folgende Fragestellungen und Themenkomplexe:

  • CRM-Systeme als Plattform für die interne und externe Unternehmensstruktur
  • Salesforce im Überblick – Grundlagen & Implementierung
  • Digitale Veränderungsprozesse als Betriebsratsmitglied erfolgreich gestalten
  • Datenschutz & CRM-Systeme

Dein Referent

Geleitet wird das Netzwerktreffen von Dr. Oliver Schmidt-Westphal, einem der führenden Experten des Arbeitsrechts, daneben Mediator, sowie Digital Transformation & K.I. Experte. Durch seine besondere und jahrelange Expertise fungiert er außerdem als Berater für Arbeitspolitiker im Unternehmen und auch darüber hinaus.

Mehr über Dr. Oliver Schmidt-Westphal, LL.M.

Rechtsanwalt und Mediator Dr. Oliver Schmidt-Westphal, LL.M., ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und promovierte zum arbeitsrechtlichen Aufhebungsvertrag. Er ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Strategieberatung, stets darum bemüht Win-win-Situationen zu finden und stand als Change Manager schon einer Vielzahl von Unternehmen bei Veränderungsprozessen und digitalen Transferprozessen zur Seite.

Jetzt zum Netzwerktreffen anmelden

Jetzt anmelden und dabei sein!

Solltest Du Dich für das CampusArbeitswelt Netzwerktreffen anmelden?

✓ Ja, wenn Du Arbeitnehmervertreter und offen für neue Wege und Technologien bist.

✓ Ja, wenn den Wandel der Digitalisierung in deinem Betrieb wirksam gestalten möchtest.

✓ Ja, wenn Du Dich in einem geschützten Rahmen mit Gleichgesinnten austauschen möchtest.

✓ Ja, wenn Du das Wissen vermittelt bekommen möchtest, um Deine Arbeit als Betriebsratsmitglied zu erfolgreich zu meistern.

FAQ

Hast Du Fragen zu den CampusArbeitswelt Netzwerktreffen, die wir Dir jetzt schon beantworten können?

 

Einfach den Anmeldebogen ausfüllen und gerne auch andere Betriebsratsmitglieder informieren! Das Netzwerktreffen findet via Microsoft Teams statt. Einige Tage vor dem Netzwerktreffen erhältst Du einen Teilnahmelink von uns.

Das digitale Netzwerktreffen ist für Dich kostenfrei.

Einen PC oder Laptop mit gängigem Betriebssystem und Internetzugang, daneben einen Kopfhörer oder Lautsprecher.

Das Netzwerktreffen stellt eine Schulungs- und Bildungsveranstaltung nach § 37 Absatz 6 Betriebsverfassungsgesetz dar, die Kenntnisse vermittelt, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind. Sofern Du während des Netzwerktreffens regulär arbeiten musst, solltest Du mit Deinem Arbeitgeber bezüglich einer Freistellung zum Ausbau Deiner Kenntnisse sprechen.

Eine Übersicht über alle angebotenen Netzwerktreffen findest Du hier.

Du interessierst Dich für weitere CampusArbeitswelt Netzwerktreffen?

Gelange nun zur Übersichtsseite und melde Dich für weitere spannende CampusArbeitswelt Netzwerktreffen an.